Tag der Reformation 2019

Im letzten Jahr haben wir uns das Erste Mal am neuen „Tag der Reformation“ auf den Weg gemacht, um Neues zu erkunden in interkultureller Vielfalt. Die Beteiligung war so gut, dass wir daran anknüpfen werden. Wir beginnen um 11:00 mit einem Impuls zum Auftakt in der Auferstehungskirche.  Dies machen wir mehrsprachig (deutsch, türkisch, englisch), um einen Zugang zu eröffnen für Menschen unterschiedlicher Herkunft. Und dann geht es mit Bus und Bahn nach Barmbek in das Museum der Arbeit. Neben den interessanten Räumen zur Industriegeschichte, die es zu entdecken gibt, erwartet uns eine Führung durch die Sonderausstellung „Die Nacht“:  Die meisten Menschen nutzen die Nacht zum Schlafen. Doch was passiert, wenn wir den Schlaf aussetzen und die Nacht durchwachen? Aus den verschiedensten Blickrichtungen wirft die interdisziplinäre Ausstellung Schlaglichter auf unser Verhalten und unsere Kommunikation in der Nacht. Die Besucherinnen und Besucher erleben dabei die unterschiedlichsten Facetten der „anderen Hälfte des Tages“: von den ersten Sternkarten und der Sinnsuche im nächtlichen Himmel über die Strategien, unsere Gefühle der Nacht zu beherrschen, bis hin zur Nutzbarmachung der Nacht als zusätzliche Arbeits- oder LebenszeitZahlreiche Objekte aus Mythologie, Astronomie, Kunst, Popkultur, Technikgeschichte und Phänomenen der Gegenwart zeigen, wie wir in und mit der Nacht kommunizieren. 

 

Für die Planung der Tour im Museum und den Fahrkartenkauf bitten wir um eine Anmeldung zum Ausflug an:

Martin Goetz-Schuirmann <goetz-schuirmann@auferstehung-lurup.de>

0152 5349 9009

 

Auf das Bild klicken und zur Austtellungsinfo vom Museum der Arbeit gelangen.

Tag der Reformation 2018

Der 31. Oktober ist künftig in Hamburg ein gesetzlicher Feiertag.

Brauchen wir nur einen zusätzlichen arbeitsfreien und schulfreien Tag im Jahr oder brauchen wir auch einen TAG DER REFORMATION? Warum?

Was machst du vermutlich am 31. Oktober?

Was könnten sinnvolle gemeinsame Aktionen sein am TAG DER REFORMATION?

Wir sind sehr gespannt auf deine Rückmeldung!

Schreib uns deine Meinung!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Informationen zum Bürgeschaftsbeschluss für den Tag der Reformation:

Download
Ein zusätzlicher Feiertag für Hamburg
Fraktionsübergreifender Antrag der Bürgerschaft für den Tag der Reformation als zusätzlichen Feiertag in Hamburg
ein-zusätzlicher-feiertag-für-hamburg-–-
Adobe Acrobat Dokument 32.5 KB